Sprach-Auswahl

 

Plasmaaktivierung/ -reinigung

Bei kritischen Klebeprozessen kann eine vorherige Aktivierung der Komponenten mittels Plasma, die Klebekraft stark erhöhen. Vor allem bei der Verarbeitung von Kunststoffen, wie Linsen oder Abdeckungen, ist diese Methode empfehlenswert. Weiterhin können durch das Plasma auch kritische Materialien von organischen Verunreinigungen befreit werden.